ZUKUNFT
iST UNS
IDEEN WERT

organic Marken-Kommunikation GmbH
Kasseler Straße 1a
60486 Frankfurt

Telefon 069 750 688-0
Telefax 069 750 688-23
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.organic-communication.de

Paul Werner Hildebrand, geschäftsführender Gesellschafter und Gründer von Organic

Paul Werner Hildebrand, geschäftsführender Gesellschafter
Der studierte Kommunikations-/Betriebswirt begann seine Laufbahn bei der Braunschweiger Zeitung und Hannoversche Allgemeine Zeitung. Nach langjähriger Tätigkeit in führenden Positionen großer Werbeagenturen (Grey, taste!) gründete er in Frankfurt 2002 die Spezialagentur organic zur Vermittlung nachhaltiger Werte in Unternehmen und Organisationen. Er war als Gastdozent an der HfG Hannover, den Hochschulen Sachsen-Anhalt und Erfurt (FB Wirtschaftswissenschaften) tätig. Zudem war er Mitglied der Projektleitung „nachhaltiger Konsum“ für Evangelischen Kirchentag in Köln. Ehrenamtlich ist er im Vorstand der Interessengemeinschaft FÜR gesunde Lebensmittel e.V. sowie im Beirat der Bio-Stiftung Schweiz tätig.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Volker Laengenfelder, Partner

Volker Laengenfelder, Partner
Ziele setzen, einen Weg beschreiben und zum richtigen Zeitpunkt kommunizieren – das ist der Kern unternehmerischer Nachhaltigkeit. In diesem Prozess versteht sich Volker Laengenfelder als Beobachter, Begleiter und Übersetzer. Denn gute Nachhaltigkeitskommunikation erfordert nicht nur branchenübergreifendes Expertenwissen, sondern fast immer auch eine verständliche Darstellung komplexer Sachverhalte. Der Soziologe,  Kommunikations- und Politikwissenschaftler berät seit über 20 Jahren nationale und internationale Unternehmen auf ihrem nachhaltigen Weg. Aufgewachsen in Mexiko, Indien und Brasilien hat Volker Laengenfelder schon früh die Zusammenhänge dieser einen Welt erfahren – und ihre zu bewahrende Schönheit.  

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Anfahrt

Mit der S-Bahn (VGF/RMV)

Aus Richtung Innenstadt/Hauptbahnhof mit den Linien S3 (Bad Soden), S4 (Kronberg), S5 (Bad Homburg) oder S6 (Friedberg) bis Frankfurt West (3. Station nach dem Hauptbahnhof). Nehmen Sie dem Hauptausgang und wenden Sie sich nach links. Die Kasseler Str. beginnt direkt am Westbahnhof verläuft parallel zu den Bahngleisen.

Mit dem Auto
Von der A5 aus Norden oder Süden kommend, fahren Sie bis zum Autobahnkreuz Frankfurt West. Von der A3 aus Richtung Osten kommend, wechseln Sie am Frankfurter Kreuz auf die A5 Richtung Westkreuz. Aus Richtung Westen verlassen Sie die A3 bereits am Wiesbadener Kreuz und fahren die A66 bis zum Westkreuz. Vom Westkreuz aus fahren Sie auf die A648 Richtung Messe/City. In Höhe der ESSO-Tankstelle ordnen Sie sich rechts ein und folgen zunächst der Beschilderung "Bockenheim", dann der Beschilderung "Westbahnhof". Die Kasseler Straße beginnt direkt am Westbahnhof und verläuft parallel zu den Gleisen.