ZUKUNFT
iST UNS
IDEEN WERT

[/pb_text][/pb_column][/pb_row]

 

Corona und Umwelt

Viele ahnen es, doch viel zu selten wird darüber geredet: Gemeint ist der Zusammenhang zwischen Natur- und Umweltschutz und der Corona-Krise. Wie jetzt auch das Bundesumweltministerium, sowie führende Wissenschaftler bestätigen, hat das Aufkommen von einem neuen Virus auch etwas damit zu tun, wie sehr wir in die Umwelt eingreifen und das gesunde Gleichgewicht in der Natur stören. So ist etwa belegt, dass 70 Prozent der menschlichen Infektionserreger ursprünglich aus dem Tierreich stammen, darunter HIV, Ebola, Influenza, MERS und SARS. Bundesministerin Svenja Schulze dazu: „Die Wissenschaft sagt uns, dass die Zerstörung von Ökosystemen Krankheitsausbrüche bis hin zu Pandemien wahrscheinlicher macht. Das zeigt: Die Naturzerstörung ist die Krise hinter der Coronakrise.“ Daher kann nur engagierter Umwelt- und Naturschutz dazu beitragen, das Risiko für solch eine Pandemie zu verringern. Wir von Organic stehen hinter dieser Position und wollen dazu beitragen, dass Natur und Biodiversität vor dem negativen Einfluss des Menschen geschützt werden.

Lesen Sie hier die gesamte Pressemitteilung des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit: https://www.bmu.de