ZUKUNFT
iST UNS
IDEEN WERT

Der Bio-Großhändler BODAN veranstaltete in Friedrichshafen/Bodensee seine alljährliche Fachmesse mit einem großen Zuspruch von Ausstellern und Einkäufern des Einzelhandels. Die Fokussierung auf den angestammten Naturkosthandel zeigte, welche Innovationskraft in dieser Branche steckt.

Wie eine Branche sich rasant wandeln kann, konnten die Besucher am Wochenende auf der einzigartigen Öko-Fashion-Messe INNATEX erleben. Wo vor einigen Jahren noch Schlabberlook zu besichtigen war, treten jetzt junge Start-ups und Fashion-Designer auf die nationale und internationale Modebühne.

In Berlin drehte sich alles um das Thema Umweltschutz: Denn Bundespräsident Joachim Gauck ludt in Zusammenarbeit mit der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU) zur fünften ‪Woche der Umwelt.

Fruchtbarer Boden ist die Grundlage allen Lebens und dennoch bekommt er nicht die Aufmerksamkeit, die er verdient. Das will die Stiftung TRIGON mit ihrem Bodenfruchtbarkeitsfonds ändern. Damit möglichst viele davon erfahren, haben wir in den vergangenen Monaten fieberhaft am neuen Internetauftritt der Stiftung und des Fonds gearbeitet. Das Ergebnis kann sich sehen lassen!

Jedes Lebensmittel, das wir konsumieren, verursacht bei der Herstellung ökologische und soziale Kosten. Dennoch sind Lebensmittel billig wie nie. Wie kann das sein? Das ist das Thema der Verbraucherkampagne von Nature & More "Was unser Essen wirklich kostet", die wir mit einer aktiven Öffentlichkeitsarbeit begleiten.

Unser Geschäftsführer Paul Werner Hildebrand nahm die Einladung in den Beirat des Bodenfruchtbarkeitsfonds der Bio Stiftung Schweiz an. Damit wird seine Persönlichkeit und Fachkompetenz gewürdigt, an der konzeptionellen und strategischen Ausrichtung des Fonds beratend tätig zu sein.

Eine starke Mannschaft: Zwei Wochen lang sind jetzt alle Umweltbotschafterinnen und Umweltbotschafter des Blauen Engel vereint im öffentlichen Foyer des Umweltbundesamtes in Dessau zu sehen.